Webcast:

NIS2 & SOC as a Service

Konform und sicher.

Jetzt anmelden


NIS2 erfüllen und Cybersicherheit stärken

In einer Zeit, in der Cyberbedrohungen so allgegenwärtig sind wie das Internet selbst, hebt die Europäische Union das Sicherheitsniveau mit der Einführung der NIS2-Richtlinie auf ein neues Level. Unternehmen mit einem Jahresumsatz von mehr als zehn Millionen Euro und mehr als 50 Mitarbeitenden sollten besonders aufmerksam sein. Denn die NIS2-Richtlinie sieht empfindliche Haftungsnormen und Sanktionen bei Verstößen vor.

Doch was bedeutet das konkret für Ihr Unternehmen? Und wie können Sie sicherstellen, dass Sie nicht nur konform sind, sondern auch gegen die immer raffinierteren Cyberangriffe gewappnet sind?

Entdecken Sie in unserem Webcast, dass NIS2 weit mehr ist als nur ein weiterer Punkt auf Ihrer Compliance-Checkliste. Es ist eine Gelegenheit, das Fundament Ihrer Cybersicherheitsstrategie entscheidend zu stärken und Ihr Unternehmen widerstandsfähiger gegenüber den ständig wechselnden Cyberbedrohungen zu machen. Erfahren Sie zudem, wie ein Security Operations Center (SOC) as a Service nicht nur eine kontinuierliche Überwachung, Erkennung und Reaktion auf Bedrohungen rund um die Uhr gewährleistet, sondern auch, was diese umfassende Sicherheitsmaßnahme konkret für Ihr Unternehmen bedeutet.

Wir nehmen die Komplexität aus dem Thema heraus und präsentieren Ihnen klare, umsetzbare Schritte, wie Sie die Anforderungen von NIS2 erfüllen und gleichzeitig durch die Implementierung von SOC as a Service Ihre Sicherheitslage signifikant verbessern können.

Jetzt kostenlos anmelden

Im Webcast NIS2 & SOC as a Service - Konform und sicher, der am 06. März 2024 um 10:00 Uhr von Sebastian Thum und Sebastian Brem von der abtis GmbH präsentiert wird, erkunden wir, wie NIS2 und SOC as a Service die Cybersicherheitsarchitektur von Unternehmen revolutionieren können. Erfahren Sie, wie diese strategischen Ansätze nicht nur die Einhaltung von Vorschriften sicherstellen, sondern auch eine proaktive Verteidigung gegen Cyberbedrohungen bieten, indem sie kontinuierliche Überwachung, Bedrohungsanalyse und Reaktion integrieren. Entdecken Sie, wie diese Kombination die Sicherheit verstärkt und gleichzeitig die Kontrolle über IT-Infrastrukturen verbessert.

 

Agenda

  • Überblick und Relevanz von NIS2
    • Vorstellung der NIS2-Richtlinie
    • Wer ist von der Richtlinie betroffen?
    • Konsequenzen von NIS2 für Unternehmen
  • Grundlagen von SOC as a Service
    • Was ist SOC as a Service?
    • Kernfunktionen und Vorteile
  • Zusammenspiel von NIS2 und SOC as a Service
    • Wie SOC as a Service die Einhaltung der NIS2-Richtlinien unterstützt
    • Die Rolle von SOC as a Service im Risikomanagement und bei der Incident Response
  • Herausforderungen und Lösungsansätze
    • Gemeinsame Herausforderungen bei der Umsetzung von NIS2-Anforderungen
  • Fragen und Antworten
 

Was Sie erwartet.

 

Über die Speaker

 

Sebastian Thum, Senior SOC Analyst & SOC Manager bei der abtis GmbH.

Sebastian Thum gehört u.a. zum Cyber Defense Operations Center des Unternehmens und reagiert auf Cybersicherheitsvorfälle, die bei Kunden auftreten. Mit seiner umfassenden Expertise in der Cybersicherheit spielt er eine entscheidende Rolle bei der Stärkung der Sicherheitsinfrastruktur unserer Kunden gegenüber digitalen Bedrohungen.

 

 

 

Sebastian Brem, Junior System Engineer im Bereich Security bei der abtis GmbH. 

Hat sich im akademischen Kontext intensiv mit den NIS2-Richtlinien auseinandergesetzt und die Weiterentwicklung der Verordnung in den letzten Jahren mitverfolgt. Sein Fachwissen bringt er in die weitere Ausgestaltung unserer Sicherheitslösungen ein, die unseren Kunden helfen die Compliance ihre digitalen Arbeitsumgebungen zu stärken.


Jetzt anmelden

 
 

Webcast: NIS2 & SOC as a Service

  • 06. März 2024 | 60 Minuten | Remote via YouTube
  • Start: 10:00 Uhr 

Dieses Event teilen:


Datenschutz