Vom 22. bis 24. September 2020 hat die Microsoft Ignite als kostenloses digitales Event stattgefunden. Es gab eine Vielzahl an Sessions zu allen möglichen Themen aus dem Microsoft Produkt- und Dienst-Portfolio. Viele Sessions können im Nachgang online angesehen werden. In diesem Beitrag möchte ich meine persönlichen Highlights der diesjährigen Ignite auflisten und vorstellen.

Office Server

Anders als ich persönlich angenommen habe, wird es tatsächlich nochmal neue Office Server Versionen geben. Das heißt, es wird nach Exchange 2019, SharePoint 2019 und Skype for Business Server 2019 noch eine weitere Server-Iteration geben.

  • Microsoft Office Server vNext werden im Abo-Model (Subscription based) erscheinen
  • Das gilt für Exchange Server vNext, SharePoint Server vNext und Skype for Business Server vNext

Exchange

Für Exchange Online und Hybrid sind folgende neuen Features auf der Ignite genannt worden:

  • Microsoft Exchange Online Cross Tenant Migration (Preview)
  • Unterstützung für Hybrid Exchange mit mehreren Tenants durch den Hybrid Configuration Wizard
  • Neuer Exchange Server Mailbox Role Calculator
  • Neue Exchange Online Admin Center Expierence (Preview)
  • Zertifikatsbasierte AUthentifizierung für Exchange Online PowerShell V2

Quellen und weiterführende Ressourcen zu Exchange

Teams

In Microsoft Teams sind unglaublich viele Neuerungen vorgestellt worden, die teilweise vorhanden sind, teilweise in Vorschau und teilweise noch in Entwicklung sind. In der nachstehenden Liste führe ich einige sehr spannende Neuerungen und Ankündigungen auf:

  • Microsoft Teams Surviable Branch Appliance für Telefonie
    • für Ausfallsicherheit der (onpremise) Telefonie mit Teams
    • zur Überbrückung, wenn das Teams Backend temporär nicht erreichbar sein sollte
  • Optimierte und neue Microsoft Teams Telefonie Ansicht
  • Offline Support für den Teams Desktop Client
  • Bis zu 49 Video-Bilder in Besprechungen
  • Durchgängiger Reverse Number Lookup, so dass für Kontakte überall Namen anstatt Rufnummern angezeigt werden
  • Together Mode Scenes in Besprechungen
  • Custom Layouts in Besprechungen
  • Breakout rooms in Besprechungen
  • Zusammenfassung (meetings recap) in Besprechungs
  • Webinar Registrierungs- und Bericht-Funktionen
  • Touchless meeting experience (Cortana als Sprachassistent um Besprechungen zu beginnen)
  • Microsoft Teams Panels
  • Collaborative calling – Funktionen zur Einbindung der Telefonie in [Teams] Teams für Hotlines (Call Queues/Auto Attendants)
  • Bis zu 25.000 Mitglieder in einem Team
  • SharePoint Home Sites in Teams
  • Walkie Talkie Android für Firstline Worker
  • Microsoft Graph API für den Team Export
  • Customer Key Support - Teams Daten mit eigenem Schlüssel (onprem) verschlüsseln
  • Verwendung des eigenen Logos im Teams App Katalog
  • Massen-Zuweisung von Richtlinien (Bulk Assigment)
  • Neue Rolle - Delegation der Device Management Rolle
  • Neue Teams Raumsysteme und Collaboration Bars
  • ARM 64 Native Teams App
  • Approvals in Teams
  • Bessere PowerBI App für Teams
  • Azure API Management capability für Power Platform und Teams
  • Single Sign-on (SSO) für Teams apps via Azure Active Directory
  • Chat in Teams mit Mail-Empfängern starten
  • Meetings extensibility with apps in meetings

Quellen und weiterführende Ressourcen zu Teams

Azure

  • Azure Communication Services (Preview)
    • Azure Dienste und API, um eigene, sichere und skalierbare Kommunikations-Plattform und Dienste zu entwickeln
    • Telefonie und SMS, Chat, Video
    • Platform, die auch für Teams verwendet wird

Quellen und weiterführende Ressourcen zu Teams

Redakteur: Erik Kleefeldt (Solution Architect)

Sind Sie bereits Home Office Ready?

Hier geht es zu unseren einfachen und durchdachten Home Office Ready-Komplettlösungen.