Microsoft erweitert die Möglichkeiten zum kooperativen Arbeiten in der Office 365 Umgebung.

Seit neuestem können nun auch Power Point Präsentationen in Echtzeit gemeinsam mit mehreren Personen bearbeitet werden. Diese Funktion steht in Word Online und Excel Online schon länger zur Verfügung.

Um eine Präsentation gemeinsam zu bearbeiten muss diese im One Drive gespeichert und mit Ihren Partnern geteilt sein. Diese benötigen hierfür ein Microsoft-Konto bzw. ein O365 Firmenkonto.

Zum Starten der Bearbeitung öffnen sie die Präsentation mit Power Point online. Hierzu wählen Sie in die Option „Im Browser bearbeiten“.

 

Wenn nun weitere Personen die Präsentation bearbeiten, werden diese oben in der rechten Ecke angezeigt. Über „Chat“ können Sie direkt mit den Teilnehmern kommunizieren.

 

Während der Bearbeitung wird auf der linken Seite, in der Übersicht der Folien, für jeden Teilnehmer mit einem Symbol angezeigt, an welcher dieser arbeitet. Dabei wird jedem eine andere Farbe zugeordnet. Auf der bearbeiteten Folie selbst wird das Element, welches editiert wird, auch in der jeweiligen Farbe hervorgehoben.

 

Wie bei allen im One Drive abgelegten Dateien, werden die Änderungen sofort gespeichert.

Wenn Sie später einzelne Personen von der Bearbeitung ausschließen möchten, so kann das recht einfach im One Drive über das Menü „Teilen“ entzogen werden.

 

Weitere Informationen finden Sie unter

Deutsch: Gemeinsam mit anderen Erstellen einer Präsentation in Echtzeit mit PowerPoint Online

English: Coauthor a presentation in real time using PowerPoint Online

 

Redakt.: Nils Armbrecht