Beim Öffnen des Update Manager Plugin im VSphere Client erscheint die Meldung „There was an error connecting to VMware Update Manager“.

Bei einer Installation von VMware 6 mit VCenter Appliance 6 erhält man nach der Installation des Update Manager Clients diese Fehlermeldung.

Der Update Manager wurde auf einem Server 2012 R2 installiert, die Datenbank zentral auf einem SQL Server. Die Verbindung zur Datenbank wurde wie üblich über den SQL Native Client realisiert.

Die Installation verlief Problemlos und ohne Fehler.

Die Fehlermeldung beim Öffnen des Clients deutet allerdings nicht auf das eigentliche Problem hin. Weder die Datenbank war Offline, noch besteht ein Netzwerk Problem.

Das Problem liegt an der Verbindung zwischen dem Update Manager und der Datenbank.

 

Konfiguration der SQL Verbindung

 

Verbindungstest ist erfolgreich

 

Lösung:

Der Update Manager Dienst muss unter Zugangsdaten eines service Accounts betrieben werden der Rechte auf die Datenbank besitzt.

Während und nach der Installation des Update Manager läuft dieser unter „Lokales System“

Merkwürdiger Weise wird die Datenbank während des Setups schon mit Tabellen befüllt. Hier scheint es keine Berechtigungsprobleme zu geben.

 

Redakt.: Stefan Knoll