Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Mit Know-how &
Insiderwissen

{currentPage: page.number}

abtis gehört zur weltweiten Top 10 für Microsoft Security

Sicherheitsspezialist abtis gehört zur weltweiten Top 10 für Microsoft Security und erhält die Zertifizierung zum Microsoft Verified MXDR Solution Partner. Damit werden besonders geprüfte Services für den gesamten Microsoft Security Stack ausgezeichnet.

Zum Beitrag

abtis GmbH, 30. November 2022

Expert:innen-Interview mit Daniel Fuderer

Unser Product & Service Owner der Managed Services, Daniel Fuderer, beschreibt seine vielfältige Arbeit mit Mittelständischen Unternehmen. Unter anderem empfiehlt er eine konsequente Weiterführung der digitalen Transformation und einen erhöhten Fokus auf die IT-Sicherheit.

Zum Beitrag

Daniel Fuderer, 23. November 2022

Mitarbeiter:innengespräch mit Andreas Kettler

Andreas Kettler beschreibt seinen Alltag als Produktmanager im Bereich Application Development bei abtis. Er gibt spannende Einblicke zu seinem Themengebiet und nimmt uns mit in seine Routinen im Home Office.

Zum Beitrag

Andreas Kettler, 18. November 2022

Multi-Faktor-Authentifizierung

Täglich erreichen uns Hiobsbotschaften zu neuen Sicherheitslücken oder Verlusten von sensiblen Daten. Die Einführung von Multi-Faktor-Authentifizierung bietet eine effektive Lösung: Wir zeigen Ihnen wie Sie MFA einfach und schnell im Unternehmen mit Office 365 einrichten können.

Zum Beitrag

Lars Zuckschwerdt, 16. November 2022

DirectAccess Verbindungsprobleme nach aktuellen Windows Updates

Microsoft hat ein Problem mit DirectAccess-Verbindungen unter Windows 10 und Windows 11 bestätigt. Diese treten nach der Installation der neusten Updates auf. In unserem Blogbeitrag geben wir Ihnen eine aktuelle Empfehlung für die Lösung des Problems mit auf den Weg.

Zum Beitrag

Michael Kasper, 15. November 2022
{currentPage: page.number}

Einfach gemacht: Drittanbieter-Softwareupdates

Häufig wird auf Sicherheitslücken verwiesen, die am Windows-Betriebssystem entdeckt und durch Sicherheitsupdates geschlossen werden können. In den Nachrichten weit weniger prominent sind Sicherheitslücken, die durch Drittanbieter-Anwendungen entstehen.

Zum Beitrag

Matthias Kirchenbauer, 24. März 2020

Umstellung der Domain Controller auf LDAP Channel Binding und LDAP Signing

Microsoft hat den Zeitplan zur erzwungenen LDAP-Signatur mit der gestrigen Ankündigung des Updates vom 10. März 2020 nun auf unbestimmte Zeit verschoben. Das angekündigte Update forciert nicht die Nutzung von LDAP Signing und Channel Binding.

Zum Beitrag

Martin Krakau, 11. März 2020

Expertengespräch mit Lars Zuckschwerdt

Die Anforderungen an IT-Security haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Als IT-Security Spezialist konzipiert Lars Zuckschwerdt maßgeschneiderte Security-Strategien für Unternehmen. Im Interview erhalten wir exklusive Einblicke.

Zum Beitrag

abtis GmbH, 09. März 2020

Zero Trust - Vertrauen ist die Schwachstelle

Nach dem Motto „Vertraue niemandem! Verifiziere jeden und alles!“ wird keinem Zugriff (intern oder extern) auf eine Ressource des Unternehmens vertraut. Jeder einzelne Zugriff erfordert eine Authentifizierung. Zero trust ist damit ein strategischer, umfassender IT-Sicherheitsansatz.

Zum Beitrag

Daniel Fuderer, 06. März 2020

abtis als Top-Arbeitgeber:in im Mittelstand 2019 und familienfreundliches Unternehmen ausgezeichnet

IT-Dienstleister in Erhebung von Focus-Business und dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu.com erneut einer der attraktivsten Arbeitgeber des Mittelstands. Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf werden mit Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ gewürdigt.

Zum Beitrag

abtis GmbH, 14. Januar 2019

Sysvol-Migration von FRS auf DFSR

Teil eines vergangenen Kundenprojektes war die Ablösung der vorhandenen Domain Controller durch Windows Server 2016. Die Domäne wurde bis zu diesem Zeitpunkt auf Windows Server 2008 R2 Domain Controllern mit Windows Server 2003-Funktionsebene betrieben.

Zum Beitrag

abtis GmbH, 29. Mai 2017