Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Advanced Spezialisierung für Microsoft Azure Virtual Desktop

11 x Microsoft Advanced Spezialisierungen - Doch wir haben noch lange nicht genug.

abtis GmbH / 23. Mai 2022

Microsoft hat abtis mit der Advanced Specialization Microsoft Azure Virtual Desktop (ehemals Microsoft Windows Virtual Desktop) eine weitere Partner-Auszeichnung der höchsten Kategorie erhalten. Damit gilt das Unternehmen als ausgewiesener Experte für die Bereitstellung, Optimierung und Absicherung virtueller Desktop-Infrastrukturen mit Azure Virtual Desktop und festigen unseren Status als ausgewiesene Experten auf diesem Gebiet.

Azure Virtual Desktop bietet ideale Grundlage

Der Desktop ist der Dreh- und Angelpunkt der Produktivität. Der Azure Virtual Desktop (AVD) bildet wiederum die ideale Grundlage für eine moderne Arbeitsumgebung. Er ermöglicht, dass alle Mitarbeitenden auf demselben, immer aktuellen Stand in einer sicheren Umgebung arbeiten können – egal ob im Büro, im Homeoffice oder unterwegs und unabhängig vom Endgerät. In ihrer gewohnten Desktop-Umgebung können die Nutzerinnen und Nutzer immer genau da weitermachen, wo sie zuvor aufgehört haben.

Der Azure Virtual Desktop formt die zukunftssichere Basis für eine einheitliche IT- und Applikationsstruktur, ohne immer wieder in neue Server investieren zu müssen. Virtual Desktops für einzelne Beschäftigte oder ganze Unternehmensteile können damit auf Knopfdruck produktiv geschaltet werden. Die automatisierte Bereitstellung von Produktivumgebungen erfolgt mit dem AVD schnell und hochskalierend, zudem ist sie einfach zu verwalten.

Mit der Advanced Specialization für den Microsoft Azure Virtual Desktop zeichnet Microsoft das tiefe Know-how, die umfassende Erfahrung und den nachgewiesenen Erfolg der abtis bei der Bereitstellung, Optimierung und Absicherung einer virtuellen Desktop-Infrastruktur mit dem Microsoft Azure Virtual Desktop aus. Die Pforzheimer verfügen bereits über drei weitere Auszeichnungen der höchsten Kategorie im Bereich Azure: für Kubernetes auf Microsoft Azure, die Migration von Linux- und Open-Source-Datenbanken auf Microsoft Azure sowie für die Migration von Windows Server und SQL Server zu Microsoft Azure. Das demonstriert eindrucksvoll die Kompetenz der abtis im Bereich Cloud Migration und Anwendungsmodernisierung.

„Microsoft und abtis – das ist eine Partnerschaft, die einfach perfekt harmoniert. Wir freuen uns natürlich sehr über die Auszeichnungen für unsere Kompetenz, aber wir würden die Microsoft-Lösungen nicht bei unseren Kunden einsetzen, wenn wir nicht auch absolut davon überzeugt wären und dahinterstehen würden.“

Thorsten Weimann, Gründer und Geschäftsführer der abtis GmbH

Insgesamt kann sich abtis bereits über die elfte Microsoft Advanced Specialization und 15 Gold Kompetenzen freuen und gehört damit zu einer Auswahl der absoluten Spitzenklasse von Microsoft-Technologieanbietern. Eines dürfen wir an dieser Stelle schon verraten: Die 12. Advanced Spezialisierung wird nicht mehr lange auf sich warten lassen. 

Unsere Empfehlung, um tiefer in das Thema Azure einzusteigen?

Praxis-Workshop Azure Migration – Wir machen Sie fit für eine erfolgreiche Azure Migration

In diesem Workshop gibt der Cloud-Experte Frank Stöckl den Teilnehmenden innerhalb von nur einem Tag eine Einführung in die Azure Cloud sowie einen Überblick darüber, wie lokale Infrastrukturen wie Windows- und Linux-Server, aber auch Geschäftsanwendungen und Datenbanken erfolgreich in die Microsoft Azure Cloud migriert werden können. Der virtuelle Workshop ist kostenlos und richtet sich vornehmlich an mittelständische IT-Profis, die für Server-Infrastrukturen verantwortlich sind.

 

Infos zum Workshop Azure Migration


Praxis-Workshop Azure Virtual Desktop – So geht modernes Arbeiten von nahezu überall

In diesem Workshop demonstriert der abtis-Cloud-Experte Nikolas Finkbeiner an nur einem Tag, welche Möglichkeiten die Einführung eines Azure Virtual Desktop bietet. Dabei geht es primär um technisches Fachwissen als auch die praxisnahe Wissensvermittlung. Die Teilnehmenden lernen, wie sie einfach digitale Arbeitsplätze einrichten und zentral verwalten können. Der virtuelle Workshop ist kostenlos.

Infos zum Workshop Azure Virtual Desktop

 

Zurück