Regeln

Only words with 2 or more characters are accepted
Max 200 chars total
Space is used to split words, "" can be used to search for a whole string (not indexed search then)
AND, OR and NOT are prefix words, overruling the default operator
+/|/- equals AND, OR and NOT as operators.
All search words are converted to lowercase.

Erster Partner in Deutschland mit 6 Advanced Specializations für Modern Work & Security

abtis erhält weitere Auszeichnung für Identity and Access Management

abtis GmbH / 10. Juni 2021

abtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Management und ist damit der erste Microsoft-Partner in Deutschland, der für Modern Work und IT-Security bereits mit sechs der begehrten Advanced Spezialisierungen ausgezeichnet wurde. In der Webcast-Reihe zu Cyber Security mit Microsoft teilen die abtis-Experten ihr Wissen.

IT-Security steht im besonderen Fokus

Als IT-Experte für den Mittelstand in Baden-Württemberg hat abtis mit der Advanced Specialization Identity and Access Management eine weitere Microsoft-Partner-Auszeichnung der höchsten Kategorie erhalten. Damit ist abtis der einzige Microsoft-Partner in ganz Deutschland, der im Bereich Modern Work und IT-Security über bereits sechs der begehrten Zertifikate verfügt.

Die Advanced Specialization für Identity and Access Management hebt die technischen Fähigkeiten eines Partners bei der Bewertung und Bereitstellung von Microsoft Identity-Workloads anhand von Azure Active Directory hervor.

Während Cyber-Bedrohungen in unserer Welt der schnellen digitalen Transformation stark zunehmen und immer ausgeklügelter werden, werden auch die entsprechenden Schutzmaßnahmen dagegen immer besser und ausgefeilter. Auf diesen Wettlauf reagieren verantwortungsvolle Unternehmen mit einem neuen Sicherheitsparadigma: dem Zero-Trust-Ansatz. Dieses Konzept gibt dem Nutzer keinen Vertrauensvorschuss, sondern prüft für jede Art von Zugriff dediziert die Identität und Berechtigung des Nutzers. Um den vielen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Identitäts- und Zugriffsverwaltung bei zahlreichen Apps, Geräten und Benutzern innerhalb und außerhalb des Unternehmensnetzwerks souverän begegnen zu können, benötigen Kunden einen starken Partner, der sich damit auskennt. Die Advanced Specialization für Identity and Access Management hilft dabei, diesen zu finden.

Aus zahlreichen Projekten verfügt abtis über tiefes Know-how bei der Einführung des Zero-Trust-Modells, bei der der Identitätsschutz und die Geräteintegrität die Kernelemente bilden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Blogbeitrag "abtis: Zero Trust - Moderner IT-Security Ansatz".

Passend zum Thema Security veranstaltet abtis derzeit eine Webcast-Reihe zum Thema "Cyber Security mit Microsoft". Beim nächsten Termin, am Donnerstag, den 1. Juli, beschäftigen sich die Experten mit dem „Schutz der Endpoints mit Microsoft Defender for Endpoint“. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zum Webcast gibt es hier: abtis: Webcast-Serie Cyber Security
 

Advanced Specializations im Überblick

abtis ist ganz vorne mit dabei - das beweißen die fünft weiteren Advanced Specializations, die abtis bereits erhalten hat. Hier im Überblick: 

Teamwork Deployment: für die Bereitstellung von Workloads im Bereich Teamarbeit

Adoption and Change Management: für den ganzheitlichen Ansatz der abtis, der sich nicht nur auf die Einführung der Technik beschränkt, sondern die Menschen in den Mittelpunkt stellt

Meetings and Meeting Rooms for Microsoft Teams: für Dienste und Lösungen für Besprechungen und Konferenzräume für Microsoft Teams

Calling for Microsoft Teams: für Lösungen im Bereich Teams-Telefonie

Threat Protection: für Beratung und Coaching zur Nutzung von Microsoft Threat Protection, Microsoft Cloud App Security oder Azure Sentinel Workloads


Mehr über Modern Security im Leistungsportfolio der abtis finden Sie hier:

Mehr erfahren

 

Zurück